Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Das Absturztauben Forum!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 243 mal aufgerufen
Umfrage: Polit- oder FunPunk?
Bisher wurden 5 Stimmen zur Umfrage "Polit- oder FunPunk?" abgegeben.
 AntwortenAbgegebene StimmenGrafische Auswertung
1. Funpunk 2
40%
2. Politpunk 3
60%
 
4 Mitglieder haben an der Abstimmung teilgenommen.
 Umfragen
Steven Burns Offline

Administrator


Beiträge: 5.182

17.05.2007 20:41
Politpunk oder Funpunk antworten

Hört ihr lieber Funpunk ala Tauben oder lieber politisch motivierten Punk ala ZSK?

__________________________________________________________

ellla Offline

Brieftaube


Beiträge: 79

17.05.2007 20:45
#2 RE: Politpunk oder Funpunk antworten

hm mir isst das eigentlich relativ egal.. also nicht egal in dem sinne das mir das Thema egal ist--- Musik muss gut sein und wenns ne aussage dabei hat die passt ist das noch besser... aber das können auch durchaus lieder dann sein die stumpfsinnige aussagen haben wie "wir saufen uns ins guinnesbuch"

-------------------------------------------------
Rechtschreibfehler dienen stilistischen Zwecken und dürfen ohne mein Einverständnis nicht kopiert oder vervielfältigt werden.

Steven Burns Offline

Administrator


Beiträge: 5.182

17.05.2007 20:47
#3 RE: Politpunk oder Funpunk antworten

Ich höre auch gerane Pöbel und Gesocks, aber letztendlich ist mir Musik mit "mehr" Inhalt lieber

__________________________________________________________

CM Punk Offline

Moderator


Beiträge: 2.584

17.05.2007 21:04
#4 RE: Politpunk oder Funpunk antworten

Mir ist es eigentlich auch egal, solange es gut geht nur sollten es nicht immer nur Lieder übers Saufen odedr so sein.


Campina Offline

Administrator


Beiträge: 744

17.05.2007 22:23
#5 RE: Politpunk oder Funpunk antworten

Ich schließe mich da CMPunk und ellla an.
Bands die NUR übers saufen singen,sind wirklich nich
so toll,mal ein sauf-song is ja ok,aber wenn ne Band
jetzt in 20 Sonx oder so übers saufen singt,
isses scheisse...
Ansonstes isses mir aber auch egal,ich höre total gerne
sowas wie u.a. die Tauben und und und,mit lustigen
und spassigen Texten,allerdings finde ich solche Bands wie
ZSK mit politischen Aussagen auch extrem wichtig.
Aber nur Politpunk wäre zu langweilig,da würde was fehlen...

---------------------------
http://www.thebottrops-fans.de.vu

the King of ECW Offline

Technischer Support


Beiträge: 2.481

24.08.2007 22:55
#6 RE: Politpunk oder Funpunk antworten

ist mir relativ egal, aber deutschen Punk höre ich gar nicht.

Steven Burns Offline

Administrator


Beiträge: 5.182

24.08.2007 23:00
#7 RE: Politpunk oder Funpunk antworten

Zitat von Steven Burns
Ich höre auch gerane Pöbel und Gesocks, aber letztendlich ist mir Musik mit "mehr" Inhalt lieber


Allerdings sollte dieser Inhalt nicht linkradikal sein, sondern sich eher mit Gesellschafskritik beschäftigen.

__________________________________________________________

Wurstmann Offline

Pogotaube


Beiträge: 287

11.09.2007 23:36
#8 RE: Politpunk oder Funpunk antworten

Ich höre beides aber in erster Linie soll Musik für mich spaßig sein, da kommen mir Songs mit wenig Sinngehalt à la Abstürzende Brieftauben, Schließmuskel, Toy Dolls, usw. genau recht. Doch nur Spaßmusik geht bei mir auch nicht also hör ich zum Ausgleich auch politische Bands wie Slime, Schleim Keim, NoRMAhl, ZSK, usw.

Steven Burns Offline

Administrator


Beiträge: 5.182

12.09.2007 14:38
#9 RE: Politpunk oder Funpunk antworten

Normahl und ZSK mag ich beide überhaupt nicht mehr. Wenn man vom Normahl Song "Dipolmatenjagd" absieht, aber da hatte auch ein bekannter Liedermacher Vorlage....

Also i.d.r. erstmal Politik aussen vor, aber man sollte sich schon klar positionieren. Es gibt da so einige rechtsoffene Oi Bands...

__________________________________________________________

 Sprung  
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen