Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Das Absturztauben Forum!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 243 mal aufgerufen
 Vorstellung
ede_vom_hinterhof Offline

Neue Taube


Beiträge: 16

28.05.2007 15:52
Ede_vom_Hinterhof antworten

Hallo Leude,

wie es sich gehört stelle ich mich als Foren-Neuling natürlich auch vor:

Ich bin 1974 geboren, was für die jüngeren hier wahrscheinlich steinalt ist.
Ich selbst habe mich als Teenager immer vor ü-30 Leute gegruselt.
Ich höre seit meiner Jugend Punkrock; ganz klar am Anfang natürlich: die Ärzte,
Tauben, Hosen und als Hamburger selbstverständlich die Goldenen Zitronen.
Mitlerweile hat sich mein Musikgeschmack extrem ausgeweitet, irgendwann sind
halt 3 Akkorde zu wenig.
Ich gehe sehr gerne auf Konzerte, stehe aber nicht mehr unbedingt in der ersten
Reihe.
Nebenbei lege ich auch noch auf, allerdings in der Gothic/Darkwave Szene.
Mein Beruf: Hörgeräte-Akustiker

_______________________________
unsere "Stones" heissen "Ärzte"

Steven Burns Offline

Administrator


Beiträge: 5.182

28.05.2007 16:06
#2 RE: Ede_vom_Hinterhof antworten

Willkommen nochmal an dieser Stelle. Punk ist irgendwie musikalisch ab 20 so langsam vorbei. Mein Bruder z.b. hört mittlerweile ich eher "anspruchsvollere" Sachen. Ska, Reggeage und so.

__________________________________________________________

ede_vom_hinterhof Offline

Neue Taube


Beiträge: 16

28.05.2007 16:19
#3 RE: Ede_vom_Hinterhof antworten

oh, ich höre nach wie vor Punk und bin auch immer bemüht nicht den Anschluss
zu neueren Sachen zu verlieren, aber für mich ist Musik auch sehr stimmungssache.
Und von daher gibt es eigentlich nichts was ich nicht höre.
Aber die Basis bleibt Punk.

Da man aber mit dem Eintritt ins Berufsleben meisst von einem punkigen Outfit
Abstand nehmen muss , muss man sich Alternativen suchen.

in meinem Fall ist (war) das die Darkwave-Szene (http://de.wikipedia.org/wiki/Dark_Wave)
Vorteil: Sie vereint sehr vielen Musikstile (Musikalisch gesehen hört man dann "beim Weggehen": Punk, Wave, Gothic, Metal, EBM , 80er, Mittelalter, und vieles mehr.

Die Stile vermengen sich und sie werden vielfältiger.

Beste Beispiele sind Bands wie: das Ich oder z.B. ganz neu Steinkind.
Sehr empfehlenswert.

_______________________________
unsere "Stones" heissen "Ärzte"

ede_vom_hinterhof Offline

Neue Taube


Beiträge: 16

28.05.2007 16:24
#4 RE: Ede_vom_Hinterhof antworten

zur Orientierung auch interessant:

http://de.wikipedia.org/wiki/Schwarze_Szene

_______________________________
unsere "Stones" heissen "Ärzte"

Campina Offline

Administrator


Beiträge: 744

29.05.2007 15:07
#5 RE: Ede_vom_Hinterhof antworten

Dann mal Willkommen im Forum!! ;-)

---------------------------
http://www.thebottrops-fans.de.vu

~King James~ Offline

Punkertaube


Beiträge: 685

29.05.2007 16:37
#6 RE: Ede_vom_Hinterhof antworten

Welcome bei den Brieftauben!

 Sprung  
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen